• Slider / Banner AGB

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Damit alles seine Richtigkeit hat, hier unsere AGB

  • Slider / Banner AGB

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Damit alles seine Richtigkeit hat, hier unsere AGB

AGB

Wenn Sie die AGB ausdrucken möchten, bitten wir Sie, sich diese als PDF unter dem unten stehenden Button, mit der Beschriftung "AGB.pdf" herunterzuladen. Zum Betrachten kann unter Umständen der Acrobat Reader notwendig sein oder eine andere Software, die in der Lage ist, PDF Dokumente sicher zu öffnen.

§1 Weitergabeverbot

Der Makler untersagt dem Kunden die Weitergabe von Informationen, die er im Rahmen seiner Tätigkeit erstellt und zur Verfügung gestellt hat (z.B. Exposé, Fotos, Grundrisse). Verstößt der Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Information weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, dem Makler die mit ihm vereinbarte Provision zzgl. MwSt. zu entrichten

§2 Doppeltätigkeit

Der Makler darf sowohl für den Verkäufer als auch für den Käufer tätig werden.

§3 Maklerprovision

Unser Provisionsanspruch entsteht, sobald aufgrund unseres Nachweises oder unserer Vermittlung ein Hauptvertrag zustande kommt. Der Provisionsanspruch entsteht auch, wenn der Vertrag zu Bedingungen abgeschlossen wird, die vom Angebot abweichen. Die Makler-provision ist mit der Beurkundung des Hauptvertrages fällig.

§4 Aufwandsersatz

Kommt der Verkauf der Immobilie trotz der Tätigkeit des Maklers nicht zustande, hat der Makler Anspruch auf Ersatz seiner Aufwendungen. Die Höhe des Aufwandsersatzes kann individuell oder pauschal bis max. 10 % der erwarteten Provisionshöhe vereinbart werden.

§5 Haftung/Haftungsbegrenzung

Der Makler hat die an den Kunden weitergebenen Angaben nicht auf deren Vollständigkeit und Richtigkeit geprüft. Er hat die Angaben weitergegeben, die er vom Verkäufer oder einem beauftragten Dritten erhalten hat. Es ist daher Aufgabe des Kunden, die Angaben zu über-prüfen. Für die Richtigkeit der Angaben, übernimmt der Makler keine Haftung.

§6 Schriftform

Mündliche Vertragsänderungen bedürfen zu Ihrer Gültigkeit der schriftlichen Bestätigung durch den Makler.

§7 Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Uelzen.

Online-Streitbeilegung

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/odr

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.